Homepage-Baukasten

Der Homepage-Baukasten ist beliebt und einige Anbieter stellen ihn umsonst zur Verfügung. Das ist zum Starten einer Website nicht schlecht und zum Spielen. Lediglich für eine eigene Domain muss der Anwender selbst bezahlen.

Dennoch sollte jeder wissen, was er bekommt und was nicht. Denn sobald die Website wächst, erweist sich das Angebot als sehr eingeschränkt.

Ein eigener Account mit einem Login zur Verwaltung der Website bietet dagegen zahlreiche Vorteile:

  • Kontrolle über die eigenen Daten.
  • Visuelle Benutzeroberflächen für neue Funktionen
  • Zahlreiche sinnvolle Plugins zur Erweiterung zur Sicherung
  • Volle Gestaltungsfreiheit
  • Eigene Entwicklungsumgebung auf einer Subdomain
  • Vollständige Suchmaschinen-Optimierung
  • Datensicherung.
  • u. v. m.

Es ist also wichtig, sich über die Leistungen des Anbieters zu informieren, um sich dann für das beste und nicht für das billigste Angebot zu entscheiden. Hohe Kosten können entstehen, wenn eine Website mit Homepage-Baukasten auf eine vollwertiges CMS umgestellt werden muss. Dannn zeigt sich wie mühsam und kostspielig die vorhandenen Inhalte in das neue CMS übertragen werden müssen, während in anderen Fällen nur eine Installation und eine automatische Übertragung der Daten erforderlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

74 − 67 =